online-Forum

Sprechzeiten

  • Montag, Dienstag, Donnerstag
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr /
  • 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  •  
  • Mittwoch
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  •  
  • Freitag
  • 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Diagnose - bitte frühzeitig!

 

Sie bilden Harnsteine. Die meisten Harnsteine enthalten Calcium (ca. 95 %), viele bestehen aus Calciumoxalat (60-70%): Viele Faktoren spielen bei der Entstehung von Harnsteinen eine Rolle. Welcher Faktor gerade bei Ihnen die Steinentstehung ausgelöst hat, wäre zu klären. Aufgrund von Blut- und Harnwerte haben wir jedoch einige Anhaltspunkte und können Ihnen einige Ratschläge für die Ernährung und Lebensführung geben:

Das Wichtigste ist Flüssigkeit.
Am besten geeignet ist Leitungswasser, Früchtetees und Apfelsaft. Sie sollten soviel trinken, dass Ihre Urinausscheidung etwa 2- 2,5 Liter pro Tag beträgt.


Ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung
Jede Form einseitiger Ernährung (Vegetarier, Fleischesser) ist unbedingt zu vermeiden. Viel Obst und Gemüse zu essen ist gesund, aber auch die anderen Bestandteile wie Ballaststoffe, Eiweiß, Kohlenhydrate und somit auch Fleisch, sollten nicht vernachlässigt
werden.