online-Forum

Sprechzeiten

  • Montag, Dienstag, Donnerstag
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr /
  • 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr
  •  
  • Mittwoch
  • 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  •  
  • Freitag
  • 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Urologische Organe

Die Prostata oder Vorsteherdrüse ist etwa so groß wie eine Kastanie, liegt direkt unterhalb der Harnblase und von hinten dem Mastdarm an. Über den Darm kann die Prostata auch ertastet werden.

Die Prostata besteht aus etwa 40 einzelnen Drüsen die von einer Kapsel aus Bindegewebe umgeben und in einen Muskelkörper eingebettet sind. Bei einer Ejakulation presst die Muskulatur ein leicht saures Sekret, das einen Großteil des Spermas ausmacht, in die Ausführungsgänge. Es ist dünnflüssig und trübe und gibt dem Sperma den charakteristischen Geruch. Das Sekret enthält zahlreiche Enzyme, die in der Gebärmutter wirken und sie anregen.

Das Protein Spermin, das ebenfalls im Sekret der Prostata enthalten ist, fördert die Beweglichkeit und die Befruchtungsfähigkeit der Samenzellen. Außerdem sind im Prostatasekret noch Phosphatase, Zitronensäure, Cholesterin und Zink enthalten.